Prinz George (1) war noch nicht mal geboren, da hatte er schon die Liebe einer ganzen Reihe von Menschen sicher: Der kleine britische Thronfolger eroberte nicht nur innerhalb seiner eigenen Familie, sondern auch über Englands Staatsgrenzen hinaus, eine Menge Herzen im Sturm. Auch James Middleton (27), Bruder von Herzogin Kate (32), ist ganz hin und weg von seinem Neffen.

Prinz George
SIPA/WENN.com
Prinz George

In einem Interview mit ABC News sprach er über sein Verhältnis zu dem zukünftigen König von England: "Ich sehe Prinz George immer noch als meinen Neffen, ich will einfach der bestmögliche Onkel sein." Bei diesem Job dürfte er jedoch starke Konkurrenz von Prinz Georges Onkel väterlicherseits, Party-Prinz Harry (30) bekommen - doch er ist bereit, sich dieser Herausforderung zu stellen: "Wie jeder andere Onkel auch, will ich der coole Onkel sein. Der Lustige... Das ist das, was ich immer versuchen und sein werde."

James Middleton
Splash/Boomf.com
James Middleton

Der Bruder von Kate erinnert sich heute noch gerne an die Zeit zurück, als das einzige Thema der Medien Prinz Georges Geburt war. "Jeder hat gefeiert - mich, weil ich Onkel geworden bin und meine Eltern, weil sie Großeltern geworden sind. Alle haben sich so gefreut."

Herzogin Kate und Prinz George
WENN
Herzogin Kate und Prinz George

Was wisst ihr über das royale Baby? Testet euer Wissen im Quiz!