Markerschütterndes Leid, das war alles, was Liam Payne (21) offenbar empfand, als er dieses Jahr kurzzeitig mit seiner Liebsten Sophia Smith Schluss gemacht hatte. Was für ein Glück muss es da gewesen sein, als seine schöne Freundin und er doch erneut zusammenfanden - seither lässt der Beau seine Herzensdame scheinbar gar nicht mehr los! Aber offenbar hat einer seiner One Direction-Kollegen geflissentlich darüber hinwegsehen können: Niall Horan (21) hat nämlich ein Liebeslied geschrieben - und zwar ausgerechnet über Liams Mädchen Sophia!

Niall Horan und Liam Payne
Getty Images
Niall Horan und Liam Payne

Dies erzählte Liam nun ganz überraschend laut Daily Mail über den Song "Illusion", der auf dem kommenden vierten Album der Band zu hören sein wird. Denn zwar komponierte Liam die Melodie dazu, den Text schrieb allerdings sein blonder Kumpel - ein wenig merkwürdig mutet dies an? Offenbar auch für Liam selbst, der da ausplauderte: "Niall rief mich an und meinte: 'Hi, ich habe den ganzen Song über Sophia geschrieben.' Und ich sagte nur: 'Okay, das ist komisch...'" Im Clinch werden die beiden Herren nun wohl mitnichten liegen - zumindest machte Liam eher seinem Erstaunen als etwaigem Ärger Luft.

Liam Payne
WENN
Liam Payne

Ihr wollt noch mehr Kurioses über die Mädchenträume erfahren? Dann sei euch hier die Möglichkeit gegeben:

Niall Horan und Liam Payne
Instagram/niallhoran
Niall Horan und Liam Payne