Cara Delevingne (22) ist eine der angesagtesten Models unserer Zeit und Pharrell Williams (41) ist ein musikalisches Genie, dem es mit "Happy" gelang den Hit des Jahres zu liefern. Jetzt haben sich diese beiden zusammengetan - und das ausgerechnet für das Modeimperium von Chanel.

Über eine Zusammenarbeit der beiden wurde bereits vor einigen Wochen spekuliert und nun scheinen sich die Gerüchte langsam zu bewahrheiten. Unter der Regie von Karl Lagerfeld (81) wirken die beiden in dem Kurzfilm "Reincarnation" für das Modehaus Chanel mit. Produziert wurde das Werk für die Paris-Salzburg 2014/15 Métiers d'art Sammlung, die am 2. Dezember in Salzburg gezeigt wird. Um dem Filmtitel und dem Ort, an dem alles stattfinden soll, gerecht zu werden, schlüpften Cara und Pharrell in die Rollen von Kaiserin Sissi und Kaiser Franz von Österreich.

Während sich die beiden auf den offiziellen Fotoaufnahmen in königlicher Pose und mit ernster Miene zeigen, tanzen sie in dem Trailer romantisch zu den Klängen von Pharrells Song "CC The World" und wirken verliebt, wie einst das Kaiserpaar.

Hier könnt ihr euch selbst einen ersten Eindruck von dem Chanel-Kurzfilm verschaffen:

Jaden Smith, Willow Smith & Will Smith bei den MTV Video Music Awards 2013Larry Busacca / Getty Images
Jaden Smith, Willow Smith & Will Smith bei den MTV Video Music Awards 2013
Karl LagerfeldWENN
Karl Lagerfeld
Cara Delevingne beim Laufsteg-Comeback auf der "Chanel Collection des Metiers d'Art"-Show in ParisGetty Images
Cara Delevingne beim Laufsteg-Comeback auf der "Chanel Collection des Metiers d'Art"-Show in Paris


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de