In vier Staffeln hat die Hit-Serie Game of Thrones keine Sekunde nachgelassen, wenn es um epische Storylines, unerwartete Wendungen, emotionale Momente und natürlich jede Menge Action geht. Deshalb ist die Erwartung an die 2015 kommende, fünfte Staffel entsprechend hoch. Wer die Show bisher treu verfolgt hat, wir aber sicher keinerlei Zweifel haben, dass es auch die neuen Folgen in sich haben werden. Und jetzt gibt es endlich einen kurzen Clip, der einen ersten Mini-Eindruck verleiht.

WENN

Der GoT-Sender HBO veröffentlichte nämlich jetzt einen zehnsekündigen Teaser-Trailer, der düster in Ansätzen zeigt, was die Fans erwartet. Im Mittelpunkt steht die süße Schauspielerin Maisie Williams (17), die in der Serie als Arya Stark zu sehen ist. Ihre Figur hat bereits in der vierten Staffel vieles durchgemacht und wurde zuletzt gesehen, wie sie sich von ihrem verhassten Bewacher Sandor Clegane alias "Der Hund" (Rory McCann, 45) befreite und ihn dabei sogar eigenhändig tötete. Ganz schön harter Tobak für so ein junges Mädchen. Aber nach allem, was ihr und ihrer Familie zugestoßen ist, musste Arya auch schnell erwachsen werden. Wer am Ende der vierten Staffel aber hoffte, dass es dem jüngsten Mitglied der noblen Stark-Familie jetzt mal besser ergehen würde, sieht sich getäuscht. In schnell aufeinanderfolgenden Bildern macht der Teaser-Trailer nämlich deutlich: Arya wird weiterkämpfen müssen. Sie ist zu sehen, wie sie durch einen dunklen Wald rennt, ihr Schwert ergreift und schließlich einen Unbekannten mit ihrer Waffe bedroht. Diese Sequenzen kombiniert mit der Stimme der Roten Priesterin, Lady Melisandre (Carice van Houten, 38), die sagt "Ich sehe Dunkelheit in dir", sorgt wirklich für Gänsehaut.

Maisie Williams
WENN
Maisie Williams

Hier könnt ihr euch die coolen ersten Bilder der fünften "Game of Thrones"-Staffel selbst ansehen:

Emilia Clarke in ihrer GoT-Rolle als Daenerys Targaryen
WENN
Emilia Clarke in ihrer GoT-Rolle als Daenerys Targaryen