Empfindlich, wehleidig, mit einer ordentlichen Portion Scham gesegnet? Das alles mögen Joko Winterscheidt (35) und Klaas Heufer-Umlauf (31) privat vielleicht bis zu einem gewissen Grad sein - im Fernsehen zeigen die beiden Spaßvögel aber regelmäßig und sehr humoristisch, dass ihnen im Prinzip keine Aufgabe zu absurd ist, als dass sie nicht versucht werden könnte. Auf einem Heißluftballon singen? Klar, trotz Höhenangst. Zu den letzten Kannibalen in den Dschungel reisen? Solange man wieder lebend rauskommt, warum nicht! Auch in ihrer neuen Show " Mein bester Feind" werden die Grenzen des Vernünftigen gesprengt - nur müssen da eben die Kandidatinnen und Kandidaten ihre Fähigkeit zu leiden auf die Probe stellen!

Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt
Getty Images
Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt

So kommt es nämlich dazu, dass man sich in der Show schon einmal ein paar Bildchen für die Ewigkeit unter die Haut stechen lassen darf, nur um sich beim Spiel Vorteile zu sichern - zu krass? Nun ja, zumindest Kandidatin Selina meinte gegenüber Promiflash zu ihrer "dicken Taube mit einer Dose Bier", die ihren Körper nun ziert: "Ich hab's bis jetzt noch nicht bereut." Und Joko und Klaas selbst sind ohnehin begeistert: Noch nie hätten sie "so schönes Fernsehen" gemacht und Herrn Heufer-Umlauf wären am Ende der Aufzeichnung gar Tränen in den Augen gestanden. "So richtig aus Rührung, das war das erste Mal", gestand dieser - wie süß!

Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt
ProSieben
Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt

Am besten, ihr hört euch gleich einmal selbst an, wie sehr das Format, das ab dem 6. Dezember im TV läuft, aufs Ganze geht. Schaut dazu einfach den "Newsflash"!

WENN