Wie geht es nach einem Leben als Teenie-Star eigentlich weiter? Im Falle der Popstars-Gewinner Overground scheinen sich die meisten Mitglieder nach wie vor sehr nahe zu stehen, gerade erst postete Marq einen "damals und heute"-Schnappschuss mit seinem Kumpel Ken Miyao. Und auch den anderen zwei Mitgliedern der Boygroup scheint es blendend zu gehen, einer von ihnen hat sogar ein Preluders-Girl geheiratet!

Für viele Overground-Fans brach eine Welt zusammen, als sich die Band 2008 endgültig auflöste. Die gute Nachricht: Alle vier blieben der Musik auf irgendeine Weise treu. Nesthäkchen Marq ist inzwischen ganz schön groß geworden und ist immer noch als Musiker und Tänzer aktiv, wie auf seinem Facebook-Profil zu sehen ist. Dort postet er nach wie vor viele Fotos, die ihn mit seinen Kumpels Ken, der bei The Voice of Germany mitmachte, und Akay Kayed zeigen. Offenbar feiern die Drei gerne zusammen, vor allem auf Akays Soulsuga-Partys, die er als Eventmanager erfolgreich organisiert. Außerdem arbeitet Akay immer noch als Sänger und wurde dieses Jahr Vater einer kleinen Tochter. Auch der blonde Mädchenschwarm Meiko Reißmann ist immer noch als Musiker unterwegs, die Stimme seiner Ehefrau kann sich ebenfalls sehen lassen. Meiko hat vor einer Weile nämlich tatsächlich Anne Ross, Ex-Mitglied der konkurrierenden Popstars-Girlband Preluders geheiratet.

Die beiden sind schon viele Jahre liiert, insofern hat die damals dritte Popstars-Staffel nicht nur zwei Pop-Bands und dicke Kumpels hervorgebracht, sondern auch eine Ehe gestiftet.

Akay Kayed und Ken MiyaoFacebook / MarQ P.
Akay Kayed und Ken Miyao
Berlin4Fun / WENN
Ken MiyaoFacebook / Marq P. Musiq
Ken Miyao
Akay KayedFacebook / Akaymusicprivat
Akay Kayed


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de