Das Halbfinale von The Voice of Germany steht vor der Tür! Jetzt wo der Traum zum Greifen nahe ist, beginnt auch für Kandidatin Charley Ann Schmutzler (21) das große Herzklopfen. Aber mit Smudo (46) und Michi Beck (46) als Coaches ist die Sängerin bestens vorbereitet - und hat ihr absolutes Traum-Team gefunden!

"Mein Team ist einfach das coolste" schwärmt das junge Talent gegenüber Promiflash. "Da ist keine Konkurrenz da. Wenn jemand etwas gut gemacht hat, dann heißt es 'Yeah, geil gemacht'. Wir sitzen abends auch stundenlang da und quatschen noch. Wir sind alle so unterschiedlich, aber ich glaube da treffen wir uns irgendwie. Ich kann das gar nicht beschreiben, unser Team is the best!" Aber wie ist es denn so mit den Fanta 4-Veteranen zusammenzuarbeiten? "Michi und Smudo macht zu den besten Coaches, dass sie einfach privat genau so sind wie im Fernsehen", erzählt die Tochter von Schauspielerin Claudia Schmutzler (48). "Sie sind so unglaublich locker und tragen so ein bisschen ihr Herz auf der Zunge und das gefällt mir sehr gut. Und sie sind sehr herzlich." Bei so viel Herz dürfte der Sprung ins Halbfinale ja gar nicht mehr so schwer werden!

Mehr über Charley und ihre Liebe zum Team erfahrt ihr im "Newsflash"!

Die "The Voice of Germany"-Jury beim Finale am 17. DezemberClemens Bilan/Getty Images
Die "The Voice of Germany"-Jury beim Finale am 17. Dezember
Andreas Bourani, Smudo, Stefanie Kloß, Michi Beck & Rea Garvey, "The Voice of Germany"-Coaches 2015Alexander Koerner/Getty Images
Andreas Bourani, Smudo, Stefanie Kloß, Michi Beck & Rea Garvey, "The Voice of Germany"-Coaches 2015
Tay Schmedtmann & Andreas Bourani nach dem "The Voice of Germany"-Finale 2016Clemens Bilan/ Getty Images
Tay Schmedtmann & Andreas Bourani nach dem "The Voice of Germany"-Finale 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de