Benedict Cumberbatch (38) ist nicht zu stoppen! Für seine Rolle des Mathematikers Alan Turing in "The Imitation Game" wird er jetzt schon als heißer Oscar-Favorit gehandelt und hat bereits den nächsten hitverdächtigen Coup gelandet: Er wird zu Doctor Strange! Im Kampf um die begehrte Hauptrolle in der Marvel-Verfilmung hat er überzeugt und unter anderem Joaquin Phoenix (40), Jared Leto (42) und Tom Hardy (37) abgehängt.

Benedict Cumberbatch
FayesVision/WENN.com
Benedict Cumberbatch

Im Herbst 2016 werden wir Benedict also als Neurochirurg Doctor Stephen Strange zu sehen bekommen. Und das verspricht, spannend zu werden! Die Hauptfigur aus Marvels "Doctor Strange" erlangt nämlich nach einem dramatischen Autounfall magische Kräfte und nutzt diese fortan, um die Welt vor dem Bösen zu schützen. „Die Geschichte von Stephen Strange benötigt einen Schauspieler mit großer Tiefe und Ernsthaftigkeit“, schwärmte Produzent Kevin Feige (41) nun laut Access Hollywood von seiner Wahl. "2016 wird Benedict dem Publikum zeigen, was Doctor Strange zu einem so einzigartigen und ansprechenden Charakter macht."

Benedict Cumberbatch
Getty Images
Benedict Cumberbatch
Benedict Cumberbatch
Splash News
Benedict Cumberbatch