Ein Leben lang auf feste Nahrung verzichten? Das kann sich wohl kaum jemand vorstellen. Für Bibi Kossmann, den Star der Reality-Show "Bibi und Rolli - Durch dick und dünn", ist das aber keine so irre Vorstellung. Ganz im Gegenteil, die Frau, bei der vor rund zweieinhalb Jahren Klamotten der Größe 64 eng anlagen, hat sich freiwillig dazu entschlossen, nichts mehr zu essen - lediglich Eiweißpulver und Latte Macchiato mit fettarmer Milch waren erlaubt.

Bibi Kossmann
RTL II
Bibi Kossmann

"Ich habe selber nicht gedacht, dass ich meine Diät so lange durchziehen würde. Ich hab gesagt, mach mal ein halbes Jahr, mal gucken, das kam ja auch spontan, dann wurden es zwei Jahre. Ich hab mir immer so ein Ziel gesetzt. Bis Weihnachten, bis Weihnachten, und dadurch hab ich im Grunde das Ganze zweieinhalb Jahre durchgezogen", so Bibi gegenüber Promiflash.

Promiflash

Mit ihrer Extrem-Diät verliert sie 139 Kilo - doch dann der Einschnitt: Ein Familiendrama lässt sie vom Weg zur Traumfigur abkommen und sie nimmt wieder zu! Wie sich Bibi wieder disziplinieren will und ob jemals Schluss mit der Dauerdiät ist, erfahrt ihr jetzt auf RTL II in den Promiflash News.

Bibi Kossmann
Promiflash
Bibi Kossmann