Bibi Kossmann ist bekannt als Kölner Frohnatur, die immer einen flotten Spruch auf den Lippen hat und vor allem stets ein strahlendes Lächeln im Gesicht trägt. Doch im letzten Jahr wurde ihr Frohmut tief getrübt - denn Bibi hatte im vergangenen Sommer einen schrecklichen Autounfall, bei dem sie neben Rippenbrüchen und Gedächtnisverlust auch einen Genickbruch erlitt.

Bibi Kossmann
Privat Bibi Kossmann
Bibi Kossmann

Im Interview mit Promiflash erzählt Bibi nun, wie schlimm es zeitweise um sie stand: "Ich hatte einen Genickbruch. Das war so der Moment, als die Ärztin zu mir sagte: 'Vor 20 Jahren wären Sie tot gewesen, vor zehn Jahren wären Sie querschnittsgelähmt, heute sind wir weiter.'" Bibi hat wirklich riesiges Glück gehabt, ihre Halskrause muss sie aber noch immer tragen. Doch damit nicht genug: Kurz nach dem Unfall konnte die Liebste von Rolli kaum klare Gedanken fassen: "Ich hatte einen Wortschatz von 30 bis 50 Wörtern. Ich hatte vier Rippenbrüche, aber ich konnte das irgendwie nicht richtig wahrnehmen. Dir fällt nichts ein, du redest auf der primitivsten Ebene. Du bist gar nicht so richtig bei der Sache."

Bibi Kossmann
Privat Bibi Kossmann
Bibi Kossmann

Mittlerweile ist Bibi aber auf dem Weg der Besserung, doch natürlich ging die schwere Operation nicht spurlos an der Nageldesignerin vorbei: "Ich habe im Rücken eine lange Narbe und ab den Ohren runter in den Nacken sind meine Haare ungefähr zwei Zentimeter kurz. Ich habe jetzt einen Undercut, das wurde wegen der OP abrasiert." Aber Bibi nimmt's - wie immer - mit Humor!

Privat