Nanu, was ist denn bloß bei Avril Lavigne (30) los? Ihre Fans zeigen sich nach geheimnisvollen Nachrichten besorgt, denn die Sängerin deutet an, dass es ihr gesundheitlich gar nicht gut geht.

Getty Images

Seit Monaten ist es sehr still um Avril geworden. Bereits seit September war sie nicht mehr in der Öffentlichkeit zu sehen. Via Twitter sorgte sie nun für noch mehr Verwirrung, statt endlich Licht ins Dunkel zu bringen. "Ich fühle mich schlecht, weil ich nicht mit meinen Fans darüber sprechen konnte, warum ich abwesend war. Es geht mir nicht gut. Ich habe gesundheitliche Probleme. Also betet bitte für mich", soll die 30-Jährige einer Fan-Seite geschrieben haben. Später bedankte sie sich bei ihren Anhängern, die ihr unter dem Hashtag "#GetWellSoonAvril" gute Besserung wünschen. Was genau ihr fehlt, behielt Avril lieber für sich. Dass sie aber darum bittet, für sie zu beten, erweckt den Eindruck, dass es sich um etwas Ernstes handeln könnte.

Getty Images
Getty Images