Am 1. April dieses Jahres machte Matt Rosenberg seiner Liebsten Haylie Duff (29) einen Antrag, und auch wenn die Verlobung an einem doch sehr merkwürdigen Termin stattfand, war sie alles andere als ein Aprilscherz. Die Beziehung der beiden wurde durch das Bündnis noch gestärkt, doch nun wollen sie ihre Hochzeitspläne erst einmal auf Eis legen. Aber warum nur?

Haylie Duff
Instagram.com/haylieduff
Haylie Duff

Erst vor wenigen Tagen verkündete das verliebte Paar eine freudige Nachricht in den sozialen Netzwerken: Denn Haylie und Matt erwarten Nachwuchs! Das ist auch der Grund, warum sie ihre Hochzeit verschieben wollen. In einem Interview mit People sagte Haylie: "Wir reden natürlich immer noch darüber, was wir alles machen wollen. Aber ein Baby bringt immer große Veränderungen mit sich. Wir versuchen uns erst mal auf eine Sache zu konzentrieren." Und da hat der Nachwuchs natürlich Priorität. Haylie und Matt planen schon das Kinderzimmer und denken sich gemeinsam den Namen für ihr Baby aus. "Ich fände es auch ziemlich cool, wenn unsere Tochter bei unserer Hochzeit dabei wäre", gesteht Haylie.

Haylie Duff
Twitter/HilaryDuff
Haylie Duff

Auf eines freut sich die werdende Mama aber ganz besonders: "Zu lernen, was Liebe auf einem ganz anderen Level bedeutet", schwärmt Haylie, die sich zurzeit im zweiten Trimester ihrer Schwangerschaft befinden soll.

Haylie Duff
Instagram/ haylieduff
Haylie Duff