Marilyn Monroe (✝36) ist nach wie vor - auch über 50 Jahre nach ihrem Tod an einer Überdosis - eine Ikone. Das beweist sich immer wieder: Sie ist noch immer ein Vorbild für viele und die Leute wollen irgendwie teilnehmen an ihrem viel zu kurzen Leben. Ein einziger Liebesbrief von ihr kam nun für umgerechnet über 63.000 Euro unter den Hammer.

Marilyn Monroe
WENN
Marilyn Monroe

Stolze 78.125 Dollar brachten die handgeschriebenen Zeilen, die an Monroe versendet wurden, so The Hollywood Reporter. Der Absender: Joe DiMaggio. Er schrieb ihr den Brief, nachdem sie angekündigt hat, dass sie sich von ihm scheiden lassen wird. Ein Unbekannter investierte nun die enorme Summe bei einer Auktion in Beverly Hills. Ein weiterer Brief von Monroe an ihren dritten Mann Arthur Miller wurde für 43.750 Dollar versteigert.

Marilyn Monroe
WENN
Marilyn Monroe

Der Baseballspieler Joe DiMaggio war in den Vierziger- und Fünfzigerjahren eine Ikone seines Sports, 1952 traf er bei einem Blind Date auf Marilyn. Knapp zwei Jahre später heirateten die beiden sogar, das Eheleben war jedoch ein ständiges Auf und Ab. Nach nicht einmal einem Jahr reichte Monroe die Scheidung ein. Trotzdem war es DiMaggio, der sich um ihre Beerdigung und die Grabpflege kümmerte. Sie gilt als Liebe seines Lebens.

Marilyn Monroe
WENN
Marilyn Monroe

Euer Wissen über die Legende könnt ihr noch in diesem Quiz testen: