Während das neue Jahr noch einige Geheimnisse verborgen hält, steht jetzt zumindest fest, mit welchen spannenden Formaten die TV-Landschaft 2015 beglückt wird. ProSieben sichert sich nämlich gleich zwei beliebte US-Serien, bei denen das Herz von Comic-Fans höher schlagen dürfte.

Fox

Via Twitter verkündete der Privatsender heute, dass ab Februar sowohl "Gotham" als auch "The Flash" in ihr Programm aufgenommen werden. Genaue Starttermine stehen zwar noch nicht fest, bei eingefleischten Comic-Liebhabern löste diese Ankündigung aber schon jetzt wahre Freudenschreie in den sozialen Netzwerken aus.

Jada Pinkett-Smith, Benjamin McKenzie und Donal Logue
Getty Images
Jada Pinkett-Smith, Benjamin McKenzie und Donal Logue

Im Batman-Prequel "Gotham" übernimmt O.C. California-Star Benjamin McKenzie (36) die Hauptrolle und mimt den Polizisten James Gordon. Neben ihm gehören auch Donal Logue (48), Jada Pinkett-Smith (43) und Erin Richards zum Cast. Die Rolle des jungen Bruce Wayne alias Batman übernimmt David Mazouz. In der Serie selbst wird nicht nur die Vorgeschichte von Ermittler Gordon, sondern auch die Entstehung der "Superschurken" genauer beleuchtet.

The CW

Auch in "The Flash" geht es um die Entstehungsgeschichte eines Superhelden. Darin verwandelt sich der Forensiker Barry Allen, gespielt von Grant Gustin, durch eine Labor-Explosion in Flash - den schnellsten Menschen der Welt. Seine neu erworbenen Kräfte setzt er dann für das Gute ein und versucht auch seinen zu unrecht verurteilten Vater aus dem Gefängnis zu holen.