Nach dem tragischen Tod von Schauspielerin Misty Upham (✝32) findet ihre Familie einfach keine Ruhe - zu sehr wird sie von der einen Frage geplagt: Wie kam Misty ums Leben? Auch der Bericht aus der Gerichtsmedizin bringt keinerlei Licht ins Dunkel, längst ist sogar von Mord die Rede!

Misty Upham
FayesVision/WENN.com
Misty Upham

"Laut des Gerichtsmediziners erlitt sie einen Schädel- und Rippenbruch", so der Vater der Toten gegenüber People. Charles Upham ist nach den neuesten Erkenntnissen am Boden zerstört, denn die Todesursache bleibt weiterhin unklar! "Von Anfang an habe ich gesagt, dass ich nicht an einen Selbstmord glaube. Entweder muss Misty hingefallen sein, sich dabei verletzt und vor der Polizei versteckt haben. Oder aber Fremde haben ihr Schaden zugefügt. Ich habe immer noch zahlreiche unbeantwortete Fragen", so der verzweifelte Familienvater weiter.

Misty Upham
Getty Images
Misty Upham

Anfang Oktober rief Mistys Familie die Polizei um Hilfe, weil sie die Schauspielerin als selbstmordgefährdet einschätzten. Noch vor dem Eintreffen der Behörden floh Misty, die an psychischen Problemen litt. 11 Tage später wurde ihr lebloser Körper am Fuße einer steilen Böschung gefunden. Die Polizei geht inzwischen davon aus, dass sie durch einen Sturz von jener Böschung ums Leben kam. Doch Mistys Vater erhielt nun einen anonymen Hinweis, der eine Ermordung an seiner Tochter wahrscheinlich macht. Demnach habe Misty kurz vor ihrem Tod zwei Männer auf einer Party kennengelernt: "Sie fingen an, sich zu streiten. Zwei der Männer haben auf sie eingeschlagen und sie getötet."

Juliette Lewis und Misty Upham
Getty Images
Juliette Lewis und Misty Upham

Doch die Gerichtsmedizin konnte keine Spuren von Schlägen erkennen. Unabhängig davon vermutete schon Juliette Lewis einen Mordanschlag auf ihre geliebte Freundin, sprach in diesem Zusammenhang aber lediglich von Feinden, die Misty durchaus gehabt haben soll. Mistys Vater will nun das FBI einschalten: "Ich werde nicht aufhören, bis ich erfahre, ob an der ganzen Geschichte etwas dran ist. Und falls dem so ist, werde ich erfahren, wer ihr das angetan hat."