Gerade erst hat Haylie Duff (29) ihre Schwangerschaft verkündet. Die Schauspielerin und Schwester von Hilary Duff (27) freut sich schon riesig auf ihr erstes Kind. Aber die wachsende Babykugel hält die Blondine noch lange nicht von ihrem Sportprogramm ab: Haylie weiß genau, wie man sich in der Schwangerschaft fit hält.

Haylie Duff
Winston Burris/WENN.com
Haylie Duff

Die "Eine himmlische Familie"-Darstellerin und ihr Verlobter Matt Rosenberg warten schon sehnsüchtig auf ihre kleine Tochter. Bis dahin legt sich Haylie aber keineswegs auf die faule Haut: "Es fühlt sich gut an, jeden Tag ein bisschen aktiv zu sein", erzählt sie im Gespräch mit dem People Magazine. "Ich denke, das hilft deinem Körper dabei, sich leichter zu fühlen. Dein Körper fühlt sich eine Weile nicht wie dein eigener an, deshalb ist es schön, ihn jeden Tag ein bisschen zu bewegen." Von anfänglicher Schwangerschafts-Müdigkeit ist nichts mehr zu spüren - die Schauspielerin sprüht geradezu vor Energie: "Ich mache eine Menge Yoga, eine Menge Pilates, ich gehe spazieren, ich mache Spinning", zählt die 29-Jährige auf. "Du kriegst diesen Energieschub nach einer Weile, das trägt noch ein bisschen mehr zu meinem Work-out bei." Auch beim Thema Ernährung hält Haylie es gesund: "Ich habe Mega-Heißhunger auf Orangen! Ich habe eine riesige Schüssel davon in unserer Küche." Bei so einer fitten Mama kann bei der Geburt ja eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Haylie Duff
Twitter/HilaryDuff
Haylie Duff

Haylies Schwester Hilary freut sich auch schon total darauf, Tante zu werden. Wie gut ihr den Star kennt, könnt ihr beim Hilary Duff-Quiz unter Beweis stellen!

Hilary Duff und Haylie Duff
WENN
Hilary Duff und Haylie Duff