Reality-Sternchen Kim Kardashian (34) hatte vor wenigen Tagen einen ganz besonderen neuen Job - und zwar den des Babysitters. Für Mason (5) und Penelope Disick (2) bekommt sie dafür bestimmt die Auszeichnung zur "Tante des Jahres", denn sie verbrachte mit den Kids einen tollen Tag und machte einen schönen Familien-Ausflug. Grund für das süße Cousin- und Cousinen-Treffen war ein ganz besonderer: Denn Kourtney Kardashian (35) befand sich zu dem Zeitpunkt im Krankenhaus und bracht ihr drittes Kind zur Welt.

North West, Penelope Disick und Mason Disick
Instagram/ kimkardashian
North West, Penelope Disick und Mason Disick

Leider verpasste sie somit den fünften Geburtstag ihres ältesten Sohnes Mason. Doch Kim übernahm kurzer Hand während der Geburt die Rolle der Babysitterin und machte mit den Kids einen Ausflug zu der Show "Disney on Ice", wo dann auch Masons Ehrentag gebührend gefeiert wurde. Ganz besonders niedlich: North West (1) steht geduldig mit ihrem Cousin Mason Disick und ihrer Cousine Penelope Disick Händchen haltend vor dem Auto, während Mama Kim Kardashian ein Foto schießt und natürlich prompt auf Instagram mit ihren Followern teilt. Danach ging es für die Kids dann endlich zu der Schlittschuh-Show von Disney.

Kourtney Kardashian
Getty Images
Kourtney Kardashian

Der jüngste Kardashian-Disick-Spross erblickte am 14. Dezember das Licht der Welt und machte seine frischgebackenen Eltern mehr als stolz. In der Beziehung von Kourtney und Scott Disick (31) hatte es vor der Geburt heftig gekriselt und sogar von einer Trennung sei die Rede gewesen. Ob die beiden sich nun nach der Geburt ihres dritten gemeinsamen Kindes wieder zusammenraufen werden, bleibt abzuwarten.

Kourtney Kardashian und Scott Disick
Getty Images
Kourtney Kardashian und Scott Disick

Ihr seid waschechte Kardashian-Profis und kennt euch aus im Leben der Reality-Stars? Dann testet euer Wissen doch hier in unserem Quiz: