Zuletzt noch konnte man Zeuge einer perfekt in Szene gesetzten Liebes-Schau werden: Angelina Heger (22) zeigte sich in Berlin bei einer Filmpremiere im perfekten Partnerlook mit ihrem Freund Christoph Ghesquier (26) und zog so die Linsen der Kameras auf sich. Doch nicht nur ihr selbst designtes Holzfällerhemd schmückte sie, auch ihr langes, blondes Haar fiel kunstvoll unter ihrer schwarzen Wollmütze auf ihre Schultern herab. Ein paar Tage später dürfte es aber schon wieder vorbei sein mit dieser wallenden Mähne: Offensichtlich trägt Angelina nun eher wieder eine schnittige, kürzere Frisur!

Angelina Heger
Facebook/ Angelina Heger
Angelina Heger

Denn auf Facebook zeigt die Berlinerin nunmehr das Ergebnis ihres letzten Haar-Umstylings: Die Strähnen sind gefallen, nichts weiter als ein Haufen güldener Bündelchen auf dem Boden ist von ihrer engelsgleichen Pracht übrig geblieben! "Haarbonara", schrieb die 22-Jährige noch wortspielerisch zu dem Bildbeweis dazu, die Emoticons daher deuten ganz klar darauf hin, dass hier jemand mit seiner Entscheidung zufrieden ist. Schon einmal hatte Angelina für Aufsehen gesorgt, als sie sich für einen Long Bob entschied - ob es nun wieder ein solcher geworden ist? Oder ob sie vielleicht sogar noch ein paar Zentimeter mehr gelassen hat? Das Ergebnis wollte der TV-Star leider noch nicht zeigen - aber allzu lange wird es sicherlich bis dahin nicht mehr dauern!

Angelina Heger
Patrick Hoffmann/WENN.com
Angelina Heger

Ein bisschen die Spannung hochzuhalten bis zur Präsentation des neuen Looks ist sicherlich auch nicht ganz verkehrt. Bis es so weit ist, solltet ihr euch dieses Quiz nicht entgehen lassen:

Angelina Heger
Angelina Heger/Facebook
Angelina Heger