Auf den Tag genau vor neun Jahren sagten Elton John (67) und David Furnish (52) "Ja" zueinander. Da es Homosexuellen in Großbritannien im Jahr 2005 aber nur möglich war, eine Eingetragene Lebenspartnerschaft einzugehen, handelte es sich dabei um keine rechtskräftige Ehe. Seit 2013 hat sich das Gesetz geändert und so heiraten die beiden an ihrem Jahrestag erneut - und dieses Mal so richtig! Eine weitere Besonderheit gibt es dann auch noch: Sie wollen die gesamte Welt an ihrem Glück teilhaben lassen.

Elton John und David Furnish
WENN
Elton John und David Furnish

Ganz unerwartet legte sich Elton John am Samstag einen Instagram-Account an und postete als erstes gleich mal die Einladung zu seiner Heirat, auf der zu lesen ist: "Sir Elton John und David Furnisch bitten um das Vergnügen ihrer Anwesenheit auf ihrer Hochzeit am Sonntag, den 21. Dezember." Und auch heute, an seinem Hochzeitstag, meldete sich der Sänger erneut mit einem Bild auf seinem Profil zurück. Auf diesem zeigt er sich gemeinsam mit seinem Partner bei der Unterzeichnung des Ehedokuments. Darunter schreibt er: "Das war der offizielle Teil, jetzt kommt die Zeremonie" und verseht das Ganze mit dem Hashtag "Teilt die Liebe". Wie ihr besonderer Tag genau ablaufen wird, hat das Paar zwar nicht verraten, doch bei dieser plötzlichen Social Media-Affinität, kann es nicht mehr lange dauern, bis auch das bekannt wird.

Elton John und David Furnish
Instagram/Elton John
Elton John und David Furnish
Elton John und David Furnish
WENN
Elton John und David Furnish