Noch nicht bereit fürs Mamasein? Kelly Osbourne (30) kümmert sich liebend gerne um ihre kleine Nichte Pearl (2) und geht in ihrer Rolle als fürsorgliche Tante voll auf - ein eigenes Kind will sie allerdings nicht. Zumindest noch nicht. Der Grund: Sie ist zu egoistisch!

Kelly Osbourne und Pearl Clementine Osbourne
Instagram / kellyosbourne
Kelly Osbourne und Pearl Clementine Osbourne

Nur allzu gerne kümmert sich Kelly um die Tochter ihres Bruders Jack (29), bezeichnet ihre Nichte sogar als das "Großartigste, das unserer Familie jemals passiert ist". Den Wunsch auf ein eigenes Kind hat die Kleine allerdings nicht in ihr ausgelöst, obwohl sie Pearl regelrecht vergöttert. "Sie ist das magischste Wesen auf der Welt und nur wegen ihr will ich irgendwann einmal Kinder kriegen. Aber jetzt bin ich noch nicht bereit dafür. Ich bin momentan einfach zu selbstsüchtig!", äußerte sich Kelly zum Thema Kinderwunsch nun laut contactmusic.

Kelly Osbourne
WENN
Kelly Osbourne

Ihr kleiner Bruder Jack hingegen sei von Natur aus einfach der geborene Vater. "Er ist einfach so unfassbar glücklich und er geht so liebevoll mit seiner Tochter um. Es ist unglaublich."

Kelly Osbourne
Splash News
Kelly Osbourne