Morgen Abend ist es wieder so weit. Es beginnt nicht nur ein neues Jahr, sondern es gibt auch ein ganz besonderes Highlight für Schauspielerin Nora Tschirner (33). Denn zum zweiten Mal läuft der Tatort rund um sie und Christian Ulmen (39) im Ersten. Bereits der erste Teil war ein echter Erfolg und so dürfen sich die Fans auf eine ganz besondere Fortsetzung des Weimarer Tatorts freuen. Nora selbst ist auch aufgeregt und sieht in der Folge einen hohen Unterhaltungsfaktor.

Christian Ulmen und Nora Tschirner
© MDR/Wiedemann & Berg Television/Anke Neugebauer
Christian Ulmen und Nora Tschirner

"Ich fühle mich davon schön durchgerüttelt und sehr gut unterhalten", gesteht Nora Tschirner im Gespräch mit rp-online.de. Doch nicht nur das, die Schauspielerin ist mittlerweile mehr als froh, dass sie sich damals zu dem Tatort-Schritt entschieden hat. "Und ich mache beim Lesen drei Kreuze, dass ich so schlau war, das damals zuzusagen." Klingt ganz so, als würden Christian und Nora morgen Abend mit einem ganz besonders aufregenden Tatort überzeugen - ein perfektes Abendprogramm nach einer wilden Silvesternacht.

Christian Ulmen und Nora Tschirner
Stefan Krempl / WENN
Christian Ulmen und Nora Tschirner
WENN