Carmen Geiss sieht mit ihren 49 Jahren richtig heiß aus. Bereits bei ihrer Teilnahme an Let's Dance purzelten die Pfunde. Jetzt hat die Ehefrau von Robert Geiss (50) noch weitere sechs Zentimeter an Umfang verloren.

Carmen Geiss und Robert Geiss
Franco Gulotta/WENN.com
Carmen Geiss und Robert Geiss

Und das fällt auch Robert natürlich positiv auf. "Er freut sich, ist ja schöner eine sportliche und feste Frau zu haben, als nach 33 Jahren so einen Besen im Bett. Das braucht ja kein Mensch", erzählte Carmen im Interview mit Promiflash. Bei so einer Rundumerneuerung ließ sich sogar Robert selbst zu einem Kompliment hinreißen: "Im Prinzip hat sich die Gesamterscheinung komplett verändert. Sie ist ja keine 20 mehr, aber hat einen Körper wie 20 - also es hat tatsächlich viel gebracht."

Carmen Geiss
Facebook / Die Geissens
Carmen Geiss

Eifersüchtig ist der Unternehmer aber trotzdem nicht: "Wir sind ja jetzt 33 Jahre zusammen, wenn man dann noch mal eifersüchtig ist und hat die Angst, dass die Frau einem laufen geht, dann sollte man Reisende nicht aufhalten, aber ich bin da ganz entspannt."

Carmen Geiss
Uta Konopka/WENN.com
Carmen Geiss

Was Robert noch zu seiner Frau sagt und wie Carmen die letzten sechs Zentimeter verloren hat, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge: