Ungewisse Zukunft für Verbotene Liebe. Die ARD-Serie, in der Form, wie sie seit 20 Jahren im TV zu sehen ist, wird es bald nicht mehr geben. Derzeit wird das Format von einer täglichen in eine wöchentliche Serie umgebaut - ob dies dann allerdings eine Zukunft hat, wird erst im April entschieden. Bis dahin müssen die VL-Schauspieler also noch bangen, ob sie in Kürze arbeitslos sind oder weiter vor der Kamera stehen werden. Nur gibt es auch schon einen Plan B, falls es mit "Verbotene Liebe" nicht weitergeht?

Sam Eisenstein
Uta Konopka/WENN.com
Sam Eisenstein

Der erst elfjährige Melvin Eisenstein, der als Hannes von Lahnstein dabei ist, könnte sich vorstellen auch bei anderen Serien mitzuspielen. "Gerade hatte ich noch ein Casting für eine neue TV-Jugend-Serie. Ich würde aber auch gerne bei Alles was zählt oder Unter uns einsteigen, wenn es wirklich mit VL aus sein sollte, was ich natürlich nicht hoffe", erklärt er gegenüber BILD. Einen Vorteil hätte ein Einstieg bei AWZ für ihn auf jeden Fall: Er könnte immer zusammen mit Papa Sam (42) zur Arbeit fahren, denn der spielt immerhin den Kneipenwirt Marian Öztürk in der RTL-Daily.

Florian Wünsche
ARD/Anja Glitsch
Florian Wünsche

"Alexa Berg"-Mimin Henrike Fehrs (30) hat ebenfalls schon Ausweichpläne für die freie Zeit. "Ich habe einen Piloten für eine Comedy-Serie gedreht und mit Wolfram Grandezka von VL auch noch für das Hörspiel Die drei ??? gesprochen. Ich würde die Zeit gerne nutzen, um da wieder aktiver zu sein", verrät sie. Jo Weil (37) hingegen kurbelt seine Musikkarriere an. Genau wie Jörn Schlönvoigt (28) feilt er an Schlagersongs. Außerdem wird er im Frühjahr Theater in Düsseldorf spielen.

Gabriele Metzger
ARD/ Anja Glitsch
Gabriele Metzger

Nicole Mieth (24) nutzt ihre freie Zeit erst einmal für Freunde und Freizeit. "Es ist toll, wieder öfter bei meinem Pferd zu sein", erklärt sie. Außerdem dreht sie gerade viel für ihren YouTube-Channel. Florian Wünsche (23), der bei VL als Emilio Sanchez zu sehen ist, kämpft sich momentan durch die Unterlagen fürs Arbeitsamt. Über weitere Pläne mag er noch nicht sprechen. Und die dienstälteste VL-Mimin Gabriele Metzger (55) will sich so schnell nicht geschlagen geben. Sie kämpft auch weiterhin für die Forsetzung von "Verbotene Liebe".

Henrike Fehrs
ARD/Anja Glitsch
Henrike Fehrs
Nicole Mieth
ARD/Anja Glitsch
Nicole Mieth