Zum Jahreswechsel hat sich Lucy Hale (25) von ein bisschen Ballast befreit. Nachdem sie in kleinen Schritten bereits zuvor ihre lange Mähne gestutzt hatte, ließ sie pünktlich zum Abschluss des Jahres 2014 noch einmal den Friseur an ihr Haupt. Ordentlich durchgestuft und noch einmal die Schere angesetzt und voilà - der Pretty Little Liars-Star trägt seine Haare jetzt gerade mal noch schulterlang.

Lucy Hale
Instagram / Lucy Hale
Lucy Hale

Ganz offensichtlich hatte Lucy schon länger keine Lust mehr auf ihre lange Mähne, entschloss sich statt zu einem Radikalschnitt aber eher zu der leichter verdaulichen Variante und traute sich bei jedem Friseurbesuch ein bisschen mehr. Das Jahr 2015 startet sie nun also mit einem frechen Fransen-Bob, das ihr offensichtlich richtig gut gefällt. Als sie nun nämlich bei einem winterlichen Spaziergang abgelichtet wurde, wirkte sie äußerst gut gelaunt und ganz im Reinen mit ihrem neuen Look. Ob kurz oder lang - Lucy Hale kann wirklich alles tragen und sieht wie immer unglaublich süß aus.

Lucy Hale
Santi / Splash News
Lucy Hale

Als große Lucy-Fans habt ihr aber sicher eine klare Präferenz, was die Haarpracht eures Idols angeht, oder?

Lucy Hale
Instagram / Lucy Hale
Lucy Hale