Fast tränenreicher Abschied des ersten Dschungelcamp-Promis! Bis zum Aufbruch nach "Down under" übertreffen sich die Teilnehmer der beliebten Show in Stillschweigen. DSDS-Sternchen Tanja Tischewitsch hat sich nun aber doch schon einmal von ihren Fans verabschiedet.

Tanja Tischewitsch
YouTube/tanja tischewitsch
Tanja Tischewitsch

Auf ihrem Youtube-Kanal "tennylove" macht die Brünette, die sonst jeden Dienstag so betont-albern Fan-Fragen beantwortet oder auf bösartige Facebook-Kommentare reagiert, erstmals in ihrer Channel-Geschichte ein trauriges Gesicht. Die Abschiedsworte an ihre "T-Dolls" (quasi die "Belieber" von Tanja Tischewitsch): "Leider habe ich eine schlechte Nachricht für euch. Ich werde demnächst keine Videos hochladen, weil ich bis Ende März so viele Projekte habe, die ich noch erledigen muss. Aber Mitte März werde ich wieder neue Videos hochladen, bis dahin bleibt mir treu!"

Tanja Tischewitsch
Facebook/Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch

Dafür tritt Tanja im Dschungelcamp-Motto-Outfit (ein Leoparden-Shirt) auch sofort in Gegenleistung: "Ich liebe euch. Und küsse euch. Und umarme euch." Jetzt liegt es an ihren T-Dolls, in den kommenden Wochen möglichst häufig den Telefonhörer zu umarmen - und für Tanja anzurufen.

RTL/Stefan Gregorowius

Den 40-Sekunden-Clip, in dem Tanja auch schon einmal einen Vorgeschmack auf ihre Quassel-Qualitäten liefert, könnt ihr euch hier ansehen: