Im vergangenen Jahr kam Gabby (25) ins Dschungelcamp und sorgte mächtig für Schlagzeilen. Bei ihrer Mutter Maria de Almeida Rinne kam das damals so gar nicht an und die Frau wetterte öffentlich gegen ihre eigene Tochter. Für Gabby ein Schlag ins Gesicht.

RTL

Bis heute kann Gabby die Worte ihrer Mutter nicht vergessen. "Ich war extrem sauer, nachdem sie in den Medien so schlecht über mich gesprochen hat", verriet sie im Interview mit der InTouch. Doch mittlerweile hat Gabby ihr vergeben und kümmert sich sogar um die Frau: "Ich muss sie gerade sehr unterstützen - sie ist schließlich immer noch meine Mutter! Als ich ihr vor Kurzem einen Besuch abstattete, habe ich sie in einem ganz schlimmen Zustand vorgefunden. Ihr geht geht es überhaupt nicht gut: Sie ist total depressiv, und ich fürchte manchmal, dass sie sich etwas Schlimmes antun könnte."

RTL

Erschwerend kommt hinzu: Auch Gabby hat noch immer ihre eigenen Päckchen zu tragen: "Ich versuche, mir Zeit für mich zu nehmen, aber gleichzeitig muss ich auch für meine Mama da sein. Das belastet mich natürlich sehr."

Gabby
WENN
Gabby