Bradley Cooper (40) ist wirklich seit Jahren nicht mehr aus dem Kino wegzudenken. Ob die The Hangover-Reihe, "Silver Linings", "American Hustle" oder "Guardians of Galaxy" - der Schauspieler liefert Filmhits am laufenden Band. Sein neuester Coup: die Rolle als Navy SEAL Scharfschütze Chris Kyle in "American Sniper". Für diesen Part nahm Bradley 20 Kilo zu und wird in den USA jetzt zu Beginn der jährlichen Award Season wieder als Kandidat für so manche Trophäe gehandelt. Kein Wunder, dass ihm angesichts dessen nun auch die Ehre zuteilwurde, eins von sieben Covern der "Movie"-Themenausgabe des W Magazine zu zieren. Und natürlich gab Bradley auch für das Shooting alles und holla - präsentiert sich als sexy Dandy.

Bradley Cooper
Bulls / Mirrorpix
Bradley Cooper

Wieder deutlich erschlankt und mit einem ungewöhnlichen Styling kaum wiederzuerkennen, präsentiert sich der 40-Jährige dem Betrachter mal von einer ganz anderen Seite. Sieht man ihn sonst privat lässig oder sportlich und bei Events sehr schick in maßgeschneiderten Anzügen, wagt er hier einen ziemlich freizügigen Auftritt. In einer hochtaillierten, weißen Hose, die dazu kombinierten Hosenträger lässig mit dem Daumen gespannt, die dunkelblonden Locken verdunkelt und mit viel Gel streng nach hinten gestylt posiert der Schauspieler und blickt ernst zur Seite. Aber wurde nicht ein Detail vergessen? Denn Bradley trägt zu der eleganten Hose kein Hemd, sondern posiert mit nacktem Oberkörper - und wird so zu einer sehr modernen, sexy Version eines Dandys. Damit aber noch nicht genug: Im Magazin gibt es den Hottie sogar nackt zu bestaunen - nur seine intimste Stelle wurde beim Posieren geschickt verdeckt!

Bradley Cooper und Sienna Miller
WENN
Bradley Cooper und Sienna Miller

Wow, dass Bradley Cooper auch als Model so wandelbar ist, hätte man wohl nicht direkt vermutet. Aber ganz klar - er hat's auch vor der Fotokamera drauf. Und wird damit sicher zur starken Konkurrenz für seine sieben Hollywood-Kollegen, die als Ehrung für beeindruckende Filmdarbietungen im Jahr 2014 ebenfalls im W Magazine vertreten sind: Reese Witherspoon (38), Emma Stone (26), Amy Adams (40), Shailene Woodley (23), Julianne Moore (54), Keira Knightley (29) und Benedict Cumberbatch (38).

Bradley Cooper
WENN
Bradley Cooper