Eigentlich sollte es gerade die schönste Zeit für Catelynn Lowell und ihren Verlobten Tyler Baltierra sein. Doch die beiden stehen im Kreuzfeuer der Kritik. Am 1. Januar kam ihre zweite Tochter Nova Reign zur Welt und genau das können viele nicht verstehen - wie konnten Tyler und Catelynn erneut Eltern werden?

Catelynn Lowell
Instagram/ tylerbaltierramtv
Catelynn Lowell

Der Grund für die Empörung ist das Dilemma mit ihrer ersten Tochter Carly, die mittlerweile fünf Jahre alt ist. Sie gaben die damals noch sehr jungen Eltern zur Adoption frei und wollten jetzt mit Baby Nummer 2 ein neues Kapitel aufschlagen. Die barschen Worte ihrer Twitter-Follower trügen nun aber das Glück. "Ich bin die Ignoranz der Leute langsam wirklich leid! Nur weil du ein Kind zur Adoption freigibst, bedeutet das nicht, dass es dir nicht mehr erlaubt ist, ein zweites zu bekommen", so der aufgebrachte Tyler zu den gemeinen Kommentaren.

Catelynn Lowell
Instagram/tylerbaltierramtv
Catelynn Lowell

Viele sind scheinbar der Meinung, dass Catelynn und Tyler nicht in der Lage sind, ein Kind großzuziehen, nachdem sie sich vor fünf Jahren entschieden, ihre erste Tochter wegzugeben. Tyler und Catelynn wollen die Situation jetzt aber meistern. Sie sind erwachsener geworden und haben ihr Leben in die richtigen Bahnen gelenkt. Für ihr Töchterchen Nova Reign ist das auch sicherlich das Beste.

Catelynn Lowell
Jackson Lee / Splash News
Catelynn Lowell