Den ältesten Spross von Norwegens Kronprinzessin Mette-Marit (41), ihren Sohn Marius Borg Høiby, bekommt man tatsächlich nicht besonders häufig zu Gesicht. Wenn er sich dann aber doch einmal der Öffentlichkeit zeigt, dann kann man beinahe ganz erstaunt darüber sein, wie sehr er seiner Frau Mama doch zu ähneln vermag. Da schlagen die Gene Mette-Marits eben voll durch! Allen Grund zum Jubeln hat der junge Marius heute aber nicht nur, weil er so ein Hübscher ist, sondern auch, weil er einen ganz besonderen Tag erlebt: Er wird 18 Jahre alt!

Marius Borg Høiby
ActionPress
Marius Borg Høiby

Tatsächlich ist von dem kleinen Jungen, der einstmals mit seiner Mutter in den Palast einzog, nicht mehr allzu viel übrig, abgesehen natürlich von der blonden Haarpracht. Ja, Marius hat sich wirklich gemacht, er ist zu einem adretten jungen Mann herangewachsen. Da müsste doch jetzt eigentlich nur noch die passende Prinzessin seinen Weg kreuzen...

Mette-Marit und Marius Borg Høiby
ActionPress
Mette-Marit und Marius Borg Høiby

Ihr wollt euch selbst ein Bild des heutigen Geburtstagskindes machen? Dann sei euch diese "Coffee Break"-Ausgabe wärmstens ans Herz gelegt:

Mette-Marit und Haakon
WENN
Mette-Marit und Haakon