Sie sind eine ungewöhnliche Paarung, weil sie nicht unbedingt in das typische Beuteschema des jeweils anderen fallen. Doch offensichtlich bahnt sich wirklich etwas an zwischen Hollywood-Womanizer Leonardo DiCaprio (40) und Musik-Beauty Rihanna (26). Nachdem sie kürzlich knutschend auf einer Party gesichtet wurden, brodelt die Gerüchteküche - und jetzt wurde verraten, warum RiRi bei Leo schwach wird.

Rihanna
Janet Mayer / Splash News
Rihanna

"Er ist lustig. Er ist echt, ehrlich und authentisch. Er kann ordentliche Gespräche führen, aber so richtig schwach wird sie, wenn sie in seine Augen sieht. Das alleine verursacht bei ihr schon weiche Knie", verriet ein Insider gegenüber HollywoodLife.com. Klingt, als sei Rihanna einfach hin und weg. "Sie liebt es, in seine Augen zu sehen und wenn sie sich unterhalten, könnte sie sich in seinen Augen verlieren", so die allwissende Quelle weiter. Und tatsächlich könnte sich 26-Jährige vorstellen, es ernsthaft mit dem Schauspieler zu versuchen: "Rihanna ist offen für die Idee, ihn zu daten, solange es sich richtig anfühlt."

Rihanna
Lia Toby/WENN.com
Rihanna

Offenbar hat RiRi rappenden Bad Boys tatsächlich abgeschworen und jetzt nur noch Augen für Leonardo DiCaprio. Bleibt abzuwarten, wie ernst es zwischen dem ungewöhnlichen Gespann tatsächlich wird und ob es Rihanna gelingt, dauerhaft Leos Interesse zu wecken.

Leonardo DiCaprio
KCS Presse / Splash News
Leonardo DiCaprio