Dass Kylie Jenner (17) langsam erwachsen wird, ist nicht zu übersehen. Denn der Teenager wird nicht müde, via Instagram regelmäßig zu verdeutlichen, wie sexy sie ist. Doch kann es wirklich sein, dass Kylie bald die ultimative Rolle einer erwachsenen Frau übernehmen muss? In den internationalen Medien kursiert nämlich aktuell das unglaubliche Gerücht, dass die 17-Jährige schwanger sein soll! Der angebliche Baby-Vater: Rapper Tyga (25).

Tyga und Kylie Jenner
AKM-GSI / Splash News
Tyga und Kylie Jenner

Die amerikanische InTouch will herausgefunden haben, dass das junge Paar tatsächlich ein Kind erwartet. "Sie hat es gerade erst herausgefunden", verriet ein Insider. Ein Schock für die Jüngste des Kardashian-Clans? Offenbar nicht. "Sie liebt Tyga und kann sich eine Zukunft mit ihm vorstellen. Sie ist glücklich", heißt es weiter. Von Seiten des Magazins will man nämlich auch wissen, dass Kylie keinesfalls vorhat, die unerwartete Schwangerschaft zu beenden: "Sie wird jetzt ruhiger werden und ihre Prioritäten ordnen. Denn sie möchte dieses Baby wirklich haben." Ein Problem gibt es da aber: Mama Kris Jenner (59). Die soll nämlich regelrecht ausgeflippt sein, als sie die Neuigkeit ihrer jüngsten Tochter erfuhr. "Sie hat geschrien, hat Kylie gesagt, dass sie sie umbringen würde und dass sie das nie hätte passieren lassen dürfen", plauderte die Quelle weiterhin aus, "Kris hat versucht, Kylie zu verbieten, Tyga zu daten. Kylie hat ihr aber erklärt, dass sie sich um ihre eigenen Angelegenheiten kümmern soll."

Kylie Jenner und Kris Jenner
Instagram/Kylie Jenner
Kylie Jenner und Kris Jenner

Oje, da hängt der Haussegen bei den Kardashians wohl ganz schön schief. Ob die unglaublichen Berichte rund um Kylies Schwangerschaft aber überhaupt stimmen, bleibt zunächst noch abzuwarten.

Kylie Jenner
Instagram.com/justinbieber
Kylie Jenner