Eigentlich wollte sich Kaley Cuoco (29) mit ihrem neuesten Selfie nur für ihr neues, tolles Shirt bedanken, zeigte dabei aber noch etwas ganz anderes. Die frisch erholte The Big Bang Theory-Penny drückte ihren Busen nämlich besonders hervor, um den Aufdruck zu präsentieren und ließ dabei ihre Nippel durchblitzen.

Kaley Cuoco
Getty Images
Kaley Cuoco

Dieser Fauxpas passierte Kaley sicherlich nicht mit Absicht, denn sonst zeigt sie sich nicht so freizügig. Doch ihr neues Lieblingsshirt hatte sie ganz leger zu Hause drübergezogen, wo sie wahrscheinlich öfter mal auf einen BH verzichtet. Über diesen Umstand war sich Kaley vermutlich nicht ganz bewusst und so sieht man nun nicht nur, wie sich ihr Busen ganz natürlich unter dem Shirt wölbt, sondern auch, dass sich auch ihre Brustwarzen deutlich abzeichnen. Auch Kaleys Followern bei Instagram fiel das auf, was sofort für Kommentare nach dem Motto "ihr war wohl etwas kalt" sorgte.

Kaley Cuoco
Brian To/WENN
Kaley Cuoco

Ihr liebt Kaley für dieses natürliche Foto und kennt euch auch mit ihrer Serie bestens aus? Dann beweist euch hier im Quiz:

Kaley Cuoco
Splash News
Kaley Cuoco