Könnte Heidi Klum (41) ihrem Leben in Los Angeles vielleicht schon bald goodbye sagen? Für ihre Modelkarriere zog es die Blondine schon vor vielen Jahren erst nach New York und dann ins sonnige Kalifornien, wo sie viele Jobs ergatterte und sich eine internationale Karriere aufbauen konnte. Doch nun könnte es unter Umständen wieder in die Heimat gehen.

Heidi Klum und Vito Schnabel
WENN
Heidi Klum und Vito Schnabel

Dafür sprechen zurzeit einige Zeichen, wobei vor allem Heidis Liebster, Vito Schnabel (28), eine große Rolle spielt. Für ihn könnte sie nun nämlich ihr geliebtes Leben in den USA aufgeben. Das vermutet zumindest die Bunte. Grund dafür soll sein, dass es Vito für seine Arbeit als Kunsthändler in die Schweiz zieht, und Heidi ihn ja dann sicherlich nicht auf Dauer allein lassen wird. Vito habe nämlich eine Galerie in Sankt Moritz in der Schweiz übernommen und wird dann auch viel Zeit dort verbringen. Dass zumindest er sich dann übergangsweise eine Bleibe in der Schweiz suchen muss, steht so gut wie fest. Vielleicht zieht Heidi dann mit und sie und Vito finden mit Deutschland den passenden Mittelweg für beide - zumal sie demnächst ohnehin wieder viel für Germany's next Topmodel zu tun hat.

Heidi Klum
Jen Lowery / Splash News
Heidi Klum

Über all die Jahre hat sich Heidi allerdings ihre Existenz sehr gut in Los Angeles aufbauen können und nimmt auch vor allem dort immer wieder Jobs an, zu den lukrativsten gehört sicherlich ihr Engagement bei America's Got Talent. Sie müsste dann auf Dauer regelmäßig pendeln oder tatsächlich auch mal Aufträge absagen - ob sie sich darauf also überhaupt einlässt? Sollte sie tatsächlich dauerhaft umziehen, wäre das ein riesiger Liebesbeweis an ihren Vito.

Heidi Klum
Getty Images
Heidi Klum