Nachdem in den ersten drei Prüfungen Sara Kulka (24) auf Herz und Nieren getestet wurde und die dritte Aufgabe mit Bravour bestand, musste am vierten Tag Angelina Heger (22) antreten. Auch sie schlug sich sehr achtbar und holte satte zehn von elf Sternen! Doch war die Prüfung etwa leichter als andere?

Angelina Heger
RTL
Angelina Heger

Unter Wasser musste sich die ehemalige Bachelor-Kandidatin durch einen Glas-Schacht mit einigen Tierchen zwängen, um für sich und die anderen Bewohner des Dschungelcamps das nächste Abendessen zu sichern. Das schaffte sie auch ziemlich gut. Doch direkt nach der Prüfung wurde bereits bei einigen Fans Kritik laut. Während die einen Angelina Respekt zollten, hieß es aus der anderen Ecke, die Prüfung sei zu leicht gewesen. So schrieb auf der Facebook-Seite von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" ein User: "So eine lahme Aufgabe!" Ein weiterer User meinte dazu: "Sorry, aber die war viel einfacher als die von Sara Kulka."

Angelina Heger
RTL
Angelina Heger

Sicherlich gab es in den letzten Jahren im Dschungelcamp schon schwierige Aufgaben, allerdings auch leichtere. Dazu muss man Angelina zugutehalten, dass sie es probiert und geschafft hat. Doch was meint ihr, war diese Prüfung wirklich zu einfach?

Sara Kulka
RTL
Sara Kulka


Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.