Joey Heindle (21) kennt sich in Sachen Dschungelcamp bestens aus! Immerhin holte er vor zwei Jahren selbst die Krone und biss sich bis zum Ende durch. Den Sieg hatte er mit Sicherheit auch seiner Ehrlichkeit zu verdanken, denn Joey trägt das Herz auf der Zunge und sagt direkt, wenn ihm gewisse Dinge nicht passen. So wie aktuell im Falle von Dschungel-Amazone Angelina Heger (22). Mit der möchte Joey nämlich so gar nicht warm werden.

Angelina Heger
RTL / Stefan Menne
Angelina Heger

"Ich habe die Angelina schon bei einem Event kennengelernt. Sie ist ganz, ganz eingebildet, muss ich ehrlich sagen. Sie ist so ein gekünsteltes Model, arrogant und ziemlich abgegangen bei der Veranstaltung. Sie wollte das und das. Dabei war sie nur einmal beim Bachelor", so Joey im Interview bei RTL. Na hoppla, punkten kann die schöne Angelina bei Joey wohl eher nicht. Und das, obwohl sie sich im Dschungel doch bisher eigentlich sehr zahm zeigt.

Tanja Tischewitsch, Angelina Heger, Aurelio Savina und Rolf Scheider
RTL / Stefan Menne
Tanja Tischewitsch, Angelina Heger, Aurelio Savina und Rolf Scheider

Bessere Chancen auf den Sieg räumt Joey da schon Jörn Schlönvoigt (28) ein. "Er ist ein Frauenschwarm und hat dadurch mehr Anrufer." Ob Joey damit wohl recht behält? Das wird sich in knapp zwei Wochen zeigen, wenn der diesjährige Sieger über Hunger, Ekel und Busch-Kollaps gekürt wird.

Joey Heindle
Facebook / JoeyHeindle
Joey Heindle

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei: RTL.de