Eine neue Herausforderung für zwei Musical-Erprobte. Nachdem Vanessa Hudgens (26) zunächst mit den drei High School Musical-Filmen berühmt wurde und aktuell in "Gigi" am Broadway auf der Bühne steht, wird sie bald an der Seite von Julianne Hough (26), ihres Zeichens professionelle Tänzerin und Star der zwei Musical-Filme "Footloose" und "Rock of Ages", für eine Neuauflage von Grease vor der Kamera stehen. Der US-Sender Fox plant nämlich, den Klassiker als Live-Version für "eine ganz neue Generation" wiederzubeleben.

Vanessa Hudgens
Instagram / Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens

Und hat dafür wohl mit Vanessa Hudgens und Julianne Hough genau die richtigen Aushängeschilder gefunden. "Ich bin SO aufgeregt, als Sandy zum Cast von #GreaseLive dazustoßen! #FOXJanuar 2016 :)", freut sich Julianne auf Instagram. Während sie also als Sandy Olsson in Olivia Newton-Johns (66) Fußstapfen tritt, beerbt Vanessa Stockard Channing (70) und spielt Betty Rizzo. "Ich hätte nie gedacht, dass ich mal Rizzo darstelle", erklärte die "Gimme Shelter"-Darstellerin gegenüber Entertainment Weekly. "Ich liebe diese neue Herausforderung jetzt schon. Sie ist so ein ikonischer Charakter, die Generationen verbindet. Ich kann es kaum abwarten, sie live im Fernsehen zu verkörpern. Ich werde eine Pink Lady sein!" Und auch Julianne verlieh ihrer Freude im Interview weiter Ausdruck: "'Grease' ist einer dieser Filme, die mir den Wunsch gaben, Entertainerin zu werden und ich habe wirklich mein Leben lang darauf gewartet, Sandy zu spielen. Das ist meine Traumrolle und sie live im TV darzustellen, wird eins der aufregendsten Chancen in meiner bisherigen Karriere werden."

Julianne Hough
WENN
Julianne Hough

Während also bereits feststeht, dass zwei hochtalentierte Mädels für "Grease" gewonnen wurden, fehlt leider bisher noch der männliche Star des Musicals. Die vielleicht berühmteste Rolle John Travoltas (60), Danny Zuko, muss aktuell nämlich noch besetzt werden.

Vanessa Hudgens
Instagram / Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens