Ihr vorzeitiger Rauswurf aus dem Dschungelcamp kam für viele plötzlich und unerwartet. Schließlich hatte Sara Kulka (24) stets für unterhaltsame Momente im oft so schnöden Urwald-Alltag gesorgt. Doch fragt man die ehemalige Dschungel-Königin Melanie Müller (26), ist Saras vorzeitiges Aus ganz einfach zu erklären: Die ehemalige GNTM-Kandidatin ist ihrer Ansicht nach schlichtweg zu einfach gestrickt.

"Ich glaube, die war den Leuten zu einfach und zu asi!", erklärte Melanie unverblümt im Bild-Talk. Ups, ganz schön fies! Dabei hat sich Melli selbst doch gar nicht als stilles Mäuschen präsentiert, als sie im Dschungel war, oder? "Ich habe nicht ganz so viel üble Sachen gesagt wie Madame! Sara ist voll die Larissa-Schiene gefahren. Das hat super funktioniert, aber dann hat die Fassade gebröckelt." Wenigstens darf sich Sara jetzt darüber freuen, wieder ihr Töchterchen in die Arme schließen zu können.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.

Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Angelina Heger im Juli 2016
Getty Images
Angelina Heger im Juli 2016
Melanie Müller vor dem Leipziger Opernball 2017
Matthias Nareyek/ Getty Images
Melanie Müller vor dem Leipziger Opernball 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de