Viele ihrer Fans gewann Darstellerin Jessica Ginkel (34) schon, als sie für immerhin drei Jahre im Cast von GZSZ zu finden war. Sogar ein Comeback zu der beliebten Serie könnte sich die gebürtige Berlinerin theoretisch vorstellen. Allerdings ist sie aktuell erst einmal mit "Der Lehrer" erfolgreich im Fernsehen zu bewundern. Klar, dass Jessica als Mimin souverän vor der Kamera agiert, aber kleine Patzer während des Drehs kamen auch bei ihr schon einmal vor...

Jessica Ginkel
Patrick Hoffmann/WENN.com
Jessica Ginkel

Denn es gibt eine ganz bestimmte Sache, wie sie im Interview mit Promiflash verriet, die ihr so gar nicht liegen möchte - und die auch immer wieder für Lacher sorgt: "Ich kann selber nicht fangen und werfen. Da habe ich zwei linke Hände. Es gibt immer mal wieder Situationen, wo meine Rolle etwas fangen oder werfen muss, und das ist dann immer recht lustig, weil es nicht funktioniert und wir ein wenig tricksen müssen, sodass es dann gut aussieht."

Jessica Ginkel
WENN
Jessica Ginkel

Bis zum 19. Dezember waren Jessica und das restliche Team übrigens damit beschäftigt, die aktuellen Folgen von "Der Lehrer" zu produzieren, schon Anfang Januar begann die Ausstrahlung. Ob es weitergeht, weiß die 34-Jährige zwar noch nicht, aber sie ist sich sicher: "Ich hätte schon Lust darauf, das auf jeden Fall."

Jessica Ginkel
WENN
Jessica Ginkel