Benjamin Boyce (46) ist ziemlich früh aus dem Dschungelcamp geflogen, Aurelio Savina (37) folgte ihm ein paar Tage später. Schon vor Einzug in den Busch war klar, dass einige der Kandidaten die Show für mehr Bekanntheit nutzen. Auch Benjamin gehört zu den Stars im Camp, die genau das wollen. Der ehemalige Caught in the Act -Sänger denkt sogar an ein Boyband-Comeback oder aber an eine Solo-Karriere. Jetzt enthüllte der 46-Jährige ganz neue musikalische Pläne und die haben mit Kumpel und Dschungel-Kollege Aurelio zu tun.

"Ich will zusammen mit Aurelio Musik machen. Wir treffen uns gleich zum Essen und besprechen unser gemeinsames Projekt", so Benjamin im Interview mit dem OK!-Magazin. Ein gemeinsamer Song von Benjamin und Aurelio? Klingt ziemlich verrückt, könnte aber auch eine geniale Erfolgsidee sein. Dass die beiden Männer sich gut verstehen, konnte man schon früh beobachten. Doch anscheinend geht die Freundschaft noch tiefer, als man dachte. "Wir haben uns wirklich gefunden. Er ist mein kleiner, großer Bruder", schwärmt Benjamin. Wow, ob wir also schon bald was von den zwei Dschungel-Boys zu hören bekommen oder es sich dabei nur um einen Scherz handelt?

Benjamin Boyce 2015 kurz vor seiner "Dschungelcamp"-TeilnahmeThomas Lohnes / Getty Images
Benjamin Boyce 2015 kurz vor seiner "Dschungelcamp"-Teilnahme
WENN
Aurelio Savina beim Abflug ins "Dschungelcamp" in Frankfurt am Main 2015Thomas Lohnes/Getty Images
Aurelio Savina beim Abflug ins "Dschungelcamp" in Frankfurt am Main 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de