Tanja Tischewitsch (25) hat sich mit Walter Freiwald (60) im Dschungelcamp sehr gut verstanden. Die beiden haben viel Spaß zusammen gehabt. Für Tanja war das Verhältnis jedoch immer klar. Ihre Mitstreiter wollten ihr jedoch weiß machen, dass Walter die Beziehung etwas anders gesehen hätte.

Besonders Maren Gilzer (54) hat offenbar noch ein Hühnchen mit Walter zu rupfen, denn sie trat nach dem Auszug des Moderators noch ordentlich nach. Sie berichtete den anderen, dass Walter ordentlich über das Management von Tanja und Aurelio Savina (37) abgelästert hat. Tanja findet das gar nicht gut: "Das hat mich traurig gemacht", erklärte sie. Doch es sollte noch viel schlimmer kommen, denn Aurelio und Maren wollten Tanja den Kopf waschen, als diese ihren Walter verteidigte: "Er ist doch ein süßer Opi". Maren stellte klar: "Für ihn ist es so, als hättet ihr ihn als Mann gut gefunden." Für Tanja ein Schock: "Ich merke so was nie. Bin voll das Naivchen."

Ob sich Tanja wirklich so in Walter getäuscht hat, kann sie ja am besten bald selbst mit ihm klären.

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.

Walter FreiwaldRTL
Walter Freiwald
Tanja Tischewitsch und Walter FreiwaldRTL
Tanja Tischewitsch und Walter Freiwald
Tanja TischewitschRTL
Tanja Tischewitsch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de