Rolf Scheider (58) packt über Heidi Klum (41) aus? Patricia Blanco (44) über ihren Vater? Interessantes Busch-Geflüster hat man im diesjährigen Dschungelcamp vergeblich gesucht. Da war die Liebes-Offenbarung von Tanja Tischewitsch (25) schon eines der Highlights. Während die Identität um ihren heimlichen Lover weiterhin unklar ist, sind sich viele Beobachter bei einer anderen Sache umso sicherer: Die ganze Geschichte sei nur eine faule PR-Nummer! Promiflash hat mit der ehemaligen DSDS-Kandidatin darüber gesprochen - und wollte mehr über ihren Liebsten erfahren.

Im Liebesleben von Tanja bleibt es also weiterhin spannend!

"Nein, das ist alles real!", machte Tanja gleich zu Beginn des Interviews klar. Die Diskussion versteht sie so gar nicht: "Das Ding ist einfach: Wenn du eine Woche im Camp bist, vergisst Du einfach alle Kameras um dich herum. Da redet man auch einfach über private Sachen und irgendwann ist mir dann aufgefallen: 'Huch, jetzt habe ich doch ein bisschen zu viel erzählt.' Dann haben ja auch alle nachgefragt, aber dann dachte ich mir auch: 'Nee, das will ich schon noch alles ein bisschen geheim halten.'"

Und wenn Tanja eines im Dschungel bewiesen hat, dann das: Diese Frau kann reden, und wie! Nur im Hinblick auf ihren Lover sieht das ganz anders aus: "Ich werde auf gar keinen Fall verraten, wer das ist. Wir sind gerade in der Kennenlern-Phase." Bislang weiß Tanja noch nicht einmal, wie er ihre Plaudereien im Dschungel so aufgenommen hat: "Ich habe selber noch nicht mit ihm telefoniert."

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de

Tanja Tischewitsch und Paul JankeFacebook / Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch und Paul Janke
Tanja TischewitschRTL/Stefan Menne
Tanja Tischewitsch
Tanja TischewitschRTL / Stefan Menne
Tanja Tischewitsch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de