Haben sie nun oder haben sie nicht? Als Tanja Tischewitsch (24) im Dschungelcamp von ihrem ominösen Angebeteten redete, lag zunächst die Vermutung nahe, sie spräche über ihren DSDS-Mitstreiter Enrico. Doch angeblich dachte sie in diesen Momenten an einen ganz anderen: Ausgerechnet von Paul Janke (33) soll die 24-Jährige gesprochen haben! Tanjas Manager Ricky Fernandes soll einen Flirt der beiden bestätigt haben, nachdem bereits im Sommer über eine Liebelei gemunkelt wurde. Doch was ist wirklich an den Liebesgerüchten dran?

Tanja Tischewitsch und Paul Janke
Facebook/ Tanja Tischewitsch
Tanja Tischewitsch und Paul Janke

Wir haben bei Pauls Schwester Anna nachgefragt, was wirklich zwischen Bachelor und Busenwunder läuft. "Die Gerüchte entsprechen nicht der Wahrheit", stellte sie gegenüber Promiflash klar. "Sie sind kein Paar, da war nichts zwischen den beiden und sie sind auch nicht befreundet!" Das klingt eindeutig - zwar kennen sich die beiden TV-Sternchen, weil sie beim gleichen Management unter Vertrag stehen und bereits mehrmals zusammengearbeitet haben, doch mehr sei zwischen den beiden nicht.

Tanja Tischewitsch
RTL / Stefan Menne
Tanja Tischewitsch

Pauls Schwester geht auch nicht davon aus, dass ihr Bruder überhaupt wirkliches Interesse an Tanja hat. "Wie er sie findet, kann ich nicht sagen. Aber da er mir gegenüber nie ein Wort über sie verloren hat, gehe ich davon aus, dass da jetzt keine großartigen Emotionen sind." Also bleibt wohl die Frage: Von wem hat Tanja im Dschungel dann geschwärmt?

Paul Janke
Franco Gulotta/WENN.com
Paul Janke

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de