Anzeige
Promiflash Logo
Kalifornischer Kitsch: Riley Keough hat geheiratetGetty ImagesZur Bildergalerie

Kalifornischer Kitsch: Riley Keough hat geheiratet

5. Feb. 2015, 14:58 - Promiflash

Im August letzten Jahres haben sie sich verlobt, jetzt sind Riley Keough (25) und Benjamin Smith-Petersen den Bund der Ehe eingegangen. Die Hochzeit fand am gestrigen Mittwoch in Napa, Kalifornien statt. Prominente Gäste waren unter anderem Kristen Stewart (24), Zoe Kravitz (26) und Cara Delevingne (22), so berichtet Us Weekly.

Die Tochter von Lisa Marie Presley (47) lernte ihren frisch angetrauten Ehemann bei den Dreharbeiten zu dem Action-Thriller "Mad Max: Fury Road" kennen. Wenig später folgte die Verlobung, was Benjamin mit einem Foto von einem Ring auf seiner Twitter-Seite andeutete. Für Riley ist es die erste Ehe. Zuvor war die 25-Jährige mit Schauspiel-Kollege Alex Pettyfer (24) liiert, die beiden hatten sich sogar im Herbst 2011 verlobt. Zu der geplanten Hochzeit kam es jedoch nicht, das Paar trennte sich und beide lernten neue Partner kennen. Dafür hat Riley jetzt anscheinend in ihrem Benjamin den Mann fürs Leben gefunden. Mehrere Quellen verrieten bereits im Vorfeld, die beiden seien überglücklich miteinander und wie für einander geschaffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de