In wenigen Tagen startet die neue Show von Guido Maria Kretschmer (49), in der er "Deutschlands schönste Frau" sucht. Um diesen Titel sollen aber nicht nur junge Mädels kämpfen, die vielleicht bei Germany's next Topmodel scheitern, sondern Frauen aller Altersklassen mit spannenden Geschichten und Charakteren. Eine von ihnen ist Sam (30).

RTL / Claudia Ast

Auch wenn es in dieser Sendung nicht nur ums Äußere gehen soll, fällt bei Sam vor allem ihr nicht vorhandenes Haar auf. Und das nicht etwa, weil sie mit einer Chemotherapie gegen Krebs behandelt wird, sondern weil sie seit ihrer Kindheit unter kreisrundem Haarausfall leidet, wie sie gegenüber RTL erzählt hat. "Schönheit besitzt für mich keine messbare Norm, auch ein scheinbarer Mangel kann schön sein. Schön sind für mich vor allem Menschen mit Charisma. Menschen, die anderen etwas zu geben haben und etwas ganz Besonderes ausstrahlen", erzählte sie im Interview.

RTL / Claudia Ast

Aus diesem Grund verzichtet die Heilpraktikerin auch auf ihre Perücke - den Alltag meistert sie in der Regel mit Glatze. "Ich möchte anderen Frauen mit einem Makel beweisen, dass sie trotzdem schön und vollkommen sind", erklärte sie ihre Motivation.

Guido Maria Kretschmer
RTL/ Ralf Jürgens
Guido Maria Kretschmer

Mehr über Sam und die anderen Kandidatinnen erfahrt ihr ab Mittwoch, den 11.02. um 21:15 auf RTL.