Es sieht ganz so aus, als würde Charlie Sheens (49) Wunsch tatsächlich erfüllt. Er selbst hat in letzter Zeit immer wieder verlauten lassen, dass er gerne wieder Teil der Two and a half Men-Crew wäre, und sogar Regisseur Chuck Lorre (62), mit dem sich der Schauspieler einst so sehr zerstritten hatte, dass er Charlies TAAHM-Charakter Charlie Harper kurzerhand den Serientod sterben ließ, hat bereits angedeutet, dass eine Rückkehr des Mimen zum Finale des TV-Hits im Bereich des Möglichen liegt. Jetzt wird die Sache immer konkreter. Der Titel des zweiteiligen Finales ist nun endlich bekanntgegeben worden - und der weist ziemlich deutlich auf eine Rückkehr Charlie Harpers hin.

WENN

Wie der Sender CBS mitteilte, sollen die beiden letzten Folgen der Kult-Serie "Of Course He's Dead - Part One and Part Two" (zu deutsch: Natürlich ist er tot - Teil 1 und Teil 2) heißen. Wenn damit die Sache mal nicht klar ist! Bleibt nur die Frage: Ist Charlie Harper gar nicht wirklich gestorben, oder wird er Teil einer wundersamen Wiederauferstehung? Die Fans dürfen auf jeden Fall gespannt sein und sich offensichtlich auf ein spektakuläres Serien-Finale freuen.

Charlie Sheen und Jon Cryer
ActionPress/Everett Colletion, INC.
Charlie Sheen und Jon Cryer

Bis es so weit ist, könnt ihr euch noch mit diesem kurzweiligen Quiz zum TV-Hit vergnügen:

Charlie Sheen
Visual/WENN.com
Charlie Sheen