Spätestens seit ihrem ersten Red Carpet-Auftritt nach der Geburt ihres ersten Kindes Wyatt Isabelle Kutcher dürfte jeder davon überzeugt sein, dass Mila Kunis (31) einen atemberaubenden After-Baby-Body vorzuweisen hat. Doch die Schauspielerin selbst kommt gar nicht so gut mit ihrer neuen Silhouette klar. Vor allem ihre Brüste bereiten ihr doch so manches Problem.

Mila Kunis
Splash News
Mila Kunis

Jetzt hat Mila nämlich zugegeben, dass ihr Vorbau ihr mittlerweile fast schon zu groß sei. Im Interview mit Conan O'Brien (51) in seiner Talkshow Conan verriet sie: "Ich weiß nicht, wie ich mit ihnen klarkommen soll, ich hatte nie welche. Ich habe mich immer einem flachbrüstigen Mädchen entsprechend gekleidet und plötzlich bin ich vollbusig!" Und so brauche sie nun zum ersten Mal auch gewisse Helferlein: "Zuallererst: Ich musste anfangen, BHs zu tragen. Das war eine ganz neue Erfahrung für mich."

Mila Kunis
FayesVision/WENN.com
Mila Kunis

Wie viel habt ihr denn bereits über Mila Kunis in Erfahrung bringen können? Hier könnt ihr euer Wissen über die Mimin und frischgebackene Mama auf den Prüfstand stellen:

WENN