Eigentlich sollte Jenny Elvers (42) bald endlich wieder im TV zu sehen sein. In der täglichen Vorabend-Serie Alles was zählt sollte sie die Mutter von Iva (Lafee, 24) spielen. Doch noch bevor auch nur eine Folge mit der ehemaligen Promi Big Brother-Teilnehmerin ausgestrahlt werden konnte, wurde die Zusammenarbeit schon wieder beendet.

Jenny Elvers
WENN
Jenny Elvers

Obwohl die Soap in Köln aufgezeichnet und produziert wird, wohnte die 42-Jährige im spanischen Marbella. Eine ziemlich weite Strecke für einen Arbeitsweg, wie offenbar die Produktionsfirma fand. Ein Sprecher verkündete aus diesem Grund dann auch das Aus der Schauspielerin in der Serie gegenüber Bild: "'Alles was zählt', die Produktionsfirma UFA Serial Drama und Jenny Elvers haben sich nach ausgiebigen Gesprächen entschlossen, ihre Zusammenarbeit zu diesem Zeitpunkt zu beenden. Die Koordination des Drehs in einer täglichen Serie und Jenny Elvers‘ Wohnsitz in Marbella lassen sich doch nur sehr viel schwerer verbinden als angenommen."

Jenny Elvers
RTL/Kai Schulz
Jenny Elvers

Die bereits abgedrehten Folgen mit Jenny Elvers sollen nun anscheinend auch nicht mehr ausgestrahlt werden, da ihre Rolle wohl neu vergeben werden soll. Leider nur ein ziemlich kurzes Gastspiel.

Jenny Elvers
ATP/WENN.com
Jenny Elvers