Lange haben Fans der Casting-Show darauf hingefiebert und endlich ist nun die neue Staffel von Germany's next Topmodel angelaufen. Während es natürlich besonders für die Kandidatinnen darum geht, bei der Jury mit Optik und Ausstrahlung zu punkten, hat es sich eine Dame offenbar ganz besonders zur Aufgabe gemacht, sich bei den Zuschauern beliebt zu machen. Heidi Klum (41) gibt sich in den einzelnen Szenen betont lässig und unkompliziert - doch könnte sie sich mit ihrer Anti-Diva-Show ihr eigenes Sympathie-Grab schaufeln?

Heidi Klum
Michael Wright/WENN.com
Heidi Klum

Zwar kennt man Heidi als echten Sonnenschein mit immer guter Laune, doch in der neuen GNTM-Folge hat sie sich mit einem regelrechten Normalo-Overkill selbst übertroffen. Vor laufender Kamera schminkt sich das Topmodel im Tourbus ab, wirft sich in den Pyjama und will ihren Kollegen Wolfgang Joop (70) dazu überreden, ebenfalls in dem rollenden Hotel zu nächtigen. In bester Girl-next-Door-Manier strahlt sie passend dazu und quietscht vor Freude - vielleicht eine Spur zu viel für die Zuschauer?

Heidi Klum
Kristin Callahan/ACE Pictures
Heidi Klum

Ebenfalls nicht fehlen darf natürlich auch Heidis demonstrative Vorliebe für deftiges Essen, die man ihrem Body allerdings nicht ansieht. "Ich freue mich so auf den Döner, das glaubst du gar nicht", betonte die Blondine bei der Snack-Pause am Schnell-Imbiss.

Heidi Klum
AKM-GSI / Splash News
Heidi Klum

Wie kommt dieses Verhalten bei euch an? Im Voting könnt ihr abstimmen, ob ihr Heidis Normalo-Show niedlich oder nervig findet.