Nach dem WM-Sieg war es ein echter Schock für die Fans von Mesut Özil (26): Er und seine Liebste Mandy Capristo (24) haben sich nur wenige Monate nach dem Sommermärchen getrennt. Doch das Liebes-Drama zwischen den beiden könnte nun ein schönes Ende gefunden haben. Die Wogen scheinen geglättet und der Fußballspieler könnte nun auch den ersten Hinweis auf ein spruchreifes Liebes-Comeback gegeben haben.

Mandy Capristo
Instagram / Mandy Capristo
Mandy Capristo

Viele Fußballspieler tragen ihren Beziehungsstatus sichtbar auf ihrem Spielerschuh - der Name der Liebsten soll Glück bringen. Während Mesut nach der Trennung von Mandy mit namenlosen Schuh kickte, fegte er nun mit "Grace" über den Rasen. Wie ja bekannt ist, ist das der zweite Vorname der Sängerin.

Mesut Özil und Mandy Capristo
Facebook
Mesut Özil und Mandy Capristo

Schon seit einigen Monaten reißen die Spekulationen um ein Liebes-Revival der beiden Stars nicht ab. So wurde der Kicker schon im letzten Jahr wieder in Mandys Heimatort gesichtet, wie er mit den beiden Hunden Gassi ging. Nun folgt eben ein weiteres Indiz für das große Liebes-Comeback von Mesut und Mandy.

Mesut Özil und Mandy Capristo
WENN
Mesut Özil und Mandy Capristo