Lange wurde sie erwartet und nun ist sie endlich da - die neue Staffel von Germany's next Topmodel. Schon zum zehnten Mal geht Heidi Klum (41) dabei auf die Suche nach dem nächsten Laufsteg-Wunder der Republik. Doch reicht es für die Kandidatinnen nach ihrer Teilnahme überhaupt zu einer großen Karriere?

Larissa Marolt
AEDT/WENN.com
Larissa Marolt

Schon am Anfang des Jahres gab es die ersten Einblicke in die neuen Folgen und auf die neuen Mädels. Die bisherigen Teilnehmerinnen können dabei mitunter auf teilweise ziemlich steile Karrieren zurückblicken. Während Teilnehmerinnen wie Larissa Marolt (22) oder Sara Kulka (24) das Dschungelcamp unsicher machten, sind andere Models wie Alisar Ailabouni (25) auch auf den Laufstegen dieser Welt erfolgreich. Doch die Show bedeutet keinen Freifahrtschein, wie Barbara Meier (28) im Promiflash-Interview verriet: "Also ich glaube, die Show selber gibt immer einen Anschubser, aber alles, was danach passiert, muss man wirklich selber machen. Das ist echt viel Arbeit und ich glaube, je nachdem, was die Mädels danach machen wollen oder bereit sind dann auch etwas zu tun, werden sie Erfolg haben - oder auch nicht."

Alisar Ailabouni
Actionpress/ Zeppelin X
Alisar Ailabouni

Im Endeffekt kann man GNTM also durchaus als Karrierestart nehmen, doch für die Karriere danach sind die Mädels immer noch selbst verantwortlich. Was aus den anderen ehemaligen Kandidatinnen wurde, erfahrt ihr im "Newsflash".

Barbara Meier
Franco Gulotta/WENN.com
Barbara Meier